Startseite

Vereinssport in Zeiten von Covid19

 

Liebe Sportfreunde,

 

die im Oktober letzten Jahres beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie, die eine massive Einschränkung des Vereinssports beinhalteten, wurden von der Hessischen Landesregierung durch den Änderungsbeschluss der „Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie“  vom 08.03.2021 teilweise gelockert.

Gemäß den Auslegungshinweisen für die o.g. Verordnung gilt somit ab sofort (bis auf weiteres):

„Alle Sportanlagen … dürfen gleichzeitig von mehreren aktiven Personen und Gruppen von bis zu fünf Personen aus zwei Hausständen genutzt werden. Es muss gewährleistet sein, dass sich die Gruppen während der Sportausübung in verschiedenen, mindestens drei Meter voneinander entfernten Bereichen aufhalten und keine Durchmischung der einzelnen Gruppen erfolgt. Es ist auch beim Betreten und Verlassen auf den Abstand zwischen den Personen(-gruppen) zu achten. Voraussetzung hierfür ist, dass sich die unterschiedlichen Personengruppen keine Umkleiden und Sanitäreinrichtungen teilen und sich auch ansonsten nicht begegnen, sodass die Abstandsregeln in jedem Falle eingehalten werden. Das gleichzeitige Training in mehreren Kleingruppen von bis zu fünf Personen aus zwei Haushalten in Spielsportarten auf einer Sportanlage ist in dieser Form zugelassen“.

In Abstimmung mit den jeweiligen Abteilungsleitern kann das Training unter Einhaltung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben wieder aufgenommen, bzw. erweitert werden.

Der Vorstand hofft, dass die Bemühungen der Regierung zur Eindämmung der Pandemie und die entsprechende Unterstützung der Bürger bald zu so niedrigen Infektionszahlen führen wird, dass wir alle unseren Sport wieder, nicht zuletzt zur Stärkung unseres Immunsystems, ohne Einschränkung ausüben können.

Wir danken unseren Mitgliedern, die unserem Verein trotz des erheblich eingeschränkten Sportangebotes bisher die Treue gehalten haben.

 

Bleibt gesund!

 

Euer Vorstand

Nachrichten

Sportangeln
Verschiebung der Mitgliederversammlung

Hallo zusammen,

leider müssen wir die geplante Mitgliederversammlung in Weinheim am 08.05.2021 auf Grund der Corona Lage auf unbestimmte Zeit…

 

Sportangeln
Ausfall Arbeitseinsatz Weinheim am 27.03.2021

Auf Grund der aktuellen Coronalage, muss unser Arbeitseinsatz in Weinheim am 27.03.2021 leider ausfallen. Über die weiteren Veranstaltungen werden wir…

 

Tennis
50 Jahre Hallentennis im ESV

 

Am 17.02.1971, somit vor genau 50 Jahren, wurde unsere Tennishalle in Anwesenheit von hohen Würdenträgern aus der Bundesbahndirektion, der…

 

Kanu/Kajak
Jahresprogramm 2021 ist online

Auch in diesem Jahr stehen wieder viele Aktivitäten auf dem Jahresprogramm der ESV-Kanuten: zwei Wildwassertrainings in Hüningen, mehrere…

 

Kanu/Kajak
Hurra, die neuen Tourenboote sind da!

Nach dem wir im August schon die neuen Wildwasserboote einweihen konnten, sind nun – kurz vor Ende der offiziellen Paddelsaison – auch die neuen…

 

Kanu/Kajak
Funzelfahrt 2020

Liebe Mit-FunzlerInnen,

wir haben uns nach langen Verhandlungen in der Abteilung doch dazu
entschlossen, die 38. Funzelfahrt 2020 coronabedingt nicht…

 

Kanu/Kajak
Vorderrhein 2020

Wir waren noch nie am Vorderrhein! Es hat sich halt nicht ergeben. Somit war ich schon gespannt, was für eine Gegend und – für Paddler wichtig – was…

 

Kanu/Kajak
Neue Wildwasser-Boote

Gestern sind die ersten zwei Boote geliefert worden. Sie wurden gleich von allen bestaunt und "Probe gesessen". Und bei der Probefahrt auf der Nidda…

 

Kanu/Kajak
Anfängerkurs auf dem Main 2020

Jeweils Samstag, den 29. August sowie den 05. September 2020.
Der Kurs wird an beiden Tagen von 14.00 bis 17.00 Uhr stattfinden.

Details...

 

Kanu/Kajak
Eeeeendlich wieder aufs Wasser

Der Jubel war groß als wir am 7. Mai gehört haben, dass Sportvereine ihren Sportbetrieb aufnehmen dürfen – selbstverständlich nur unter Einhaltung der…

 

Termine

Kleinflussfahrt HKCW & ESV

Kleinflussfahrt, z.B. Lahn(Wißmar), obere Nidda, Fränk. Saale, Nahe usw.

 

 

Kleinflussfahrt für Anfänger2020 und "Unfitte" ESV Aila & HKCW

Kleinflussfahrt für Anfänger2020 und "Unfitte"  (Lahn bei Wißmar, Obere Nidda): kurze Wanderfahrt, Übung versch. Paddeltechniken

 

Kontakt

ESV Frankfurt am Main
Am Oberforsthaus 5
60528 Frankfurt

Telefon 069/24278056
Fax: 069/67724292
vorstand@esv-frankfurt.de

Standort


Unser Sportverein

Wir bieten ein vielfältiges Angebot und sind ein generationenübergreifender Sportverein für Freizeit- und Betriebssport.
Wir sind offen für Berufstätige aller Berufsgruppen, Pensionäre, Rentner, Arbeitsuchende, Familien und Jugendliche.
Wir pflegen einen gewissen, sportlichen Ehrgeiz in unseren sportlichen Wettkämpfen, sind aber auch offen für den Gelegenheits-Hobbysportler.
Wir setzen uns zum Ziel über den sportlichen Aktivitäten hinaus ein freizeitliches Miteinander zu fördern.


Falls ihr weitere Fragen habt, unsere Ansprechpartner des Vorstandes und unsere Abteilungsleiter stehen Euch dafür gerne zur Verfügung.

Unser Vereinsheim, Am Oberforsthaus 5, 60528 Frankfurt am Main ist gut über die Mörfelder Landstraße zu erreichen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier »


Viel Spaß auf unseren Seiten! 

Über uns

Am 27.06.1950 trafen sich 67 Eisenbahner in der Gaststätte Reinhart in der Textorstraße 38, um den ESV Blau-Gold Frankfurt zu gründen. Der Verein, der in seiner Gründerzeit 160 Mitglieder zählte, schaffte es bis 1983 auf 2930 Mitglieder anzuwachsen.

Mit den anfangenden Rationalisierungsbemühungen der damaligen Deutschen Bundesbahn und den Sparmaßnahmen sanken dann auch prompt die Mitgliederzahlen beim ESV Frankfurt.
Zur Zeit liegt die Mitgliederzahl bei ca. 600. Mit unserem Internetauftritt hoffen wir auf viele Leute, die mit uns Sport machen wollen.



Mitglied werden?

Wir freuen uns immer wieder auf neue Mitglieder, hier finden Sie unser Antragsfomular, unsere Satzung und unsere Vereinsordnung.

Informiert bleiben

Unsere jährlichen Vereinsnachrichten im Überblick: