Neue Wildwasser-Boote

Gestern sind die ersten zwei Boote geliefert worden. Sie wurden gleich von allen bestaunt und "Probe gesessen". Und bei der Probefahrt auf der Nidda zeigte sich, dass wir eine gute Wahl getroffen haben: Sie liegen gut im Wasser und lassen sich leicht lenken. Dank der vielen Regenfälle war der Wasserstand in der Nidda auch sehr hoch, so dass bei der Probefahrt auch etwas Wildwasser-Feeling aufkam. 

Im Oktober folgt eine weitere Lieferung - diesmal Allzweckboote, die auch für den Main und Fahrten auf Kleinflüssen geeignet sind. 

Zwei neue Wildwasser-Kajaks im ESV Frankfurt