Team-und Schulsport ohne Anzahlbeschränkung

Hessische Landesregierung beschließt weitere Lockerungen ab dem 1.August

Angesichts weiterhin positiver Entwicklungen der Pandemie in Hessen, hat die Hessische Landesregierung weitere Lockerungen beschlossen: Ab dem 1.August 2020 können die Hessinnen und Hessen Mannschaftssportarten wieder uneingeschränkt nachgehen. Zuletzt waren Kontaktsportarten nur mit maximal zehn Personen möglich. Ab August können sämtliche Teamsportarten sowie der Schulsport ohne Anzahlbeschränkung ausgeübt werden. Wichtig dabei bleibt aber, dass die Hygieneregeln in den Vereinen sowie im Sportunterricht eingehalten werden.

(Auszug aus der Pressemitteilung Nr. 92 des Hessischen Sportministers Peter Beuth vom 23.07.2020)